DKB Kreditkarte: Erfahrungen

    Die von der Deutschen Kreditbank (DKB) ausgegebene Kreditkarte ist eine Visa Card.

    Sie ist Teil des DKB Cash Giro Leistungspakets und wird von der DKB als ein Hauptargument verwendet, um für das Girokonto zu werben.

     DKB Visa Card wird positiv bewertet

    Im Internet haben viele Nutzer über ihre spezielle DKB Kreditkarten Erfahrung berichtet. Eine Auswertung der Berichte ergibt, dass die DKB Visa Card tatsächlich ein ausgezeichnetes Finanzprodukt ist.

     Das Produkt

    Die Kreditkarte nebst Partnerkarte ist völlig kostenlos. Nach der Leistungsbeschreibung der DKB ist es mit ihr möglich, an weltweit 1 000 000 Geldautomaten kostenfrei Bargeld abheben zu können.

    Das bedeutet nun nicht, dass kostenfreie Verfügungen an jedem Automaten der Welt möglich sind, wovon manche kritische Berichte offenbar ausgehen.

    Das Geldautomaten Netz der DKB ist aber dicht genug, um in fast allen Ländern eine problemlose Bargeldversorgung zu gewährleisten.

    Auf der Website der Bank finden Kunden unter „Fragen und Antworten“ einen ATM Locator. Mit diesem Tool ist es problemlos möglich, überall auf der Welt den nächsten Geldautomaten zu finden.

     Gute Erfahrungen mit Auslandseinsatz

    Das bestätigen auch die Berichte über Erfahrungen mit der DKB Kreditkarte im Ausland.

    Hier ein paar Beispiele: Ein Kunde berichtet, er konnte problemlos Bargeld in Russland, der Ukraine, Moldavien und der Türkei abheben.

    Auch in Australien und den USA ist die kostenlose Bargeldversorgung nach den Erfahrungsberichten kein Problem.

    Einige Inhaber berichten allerdings von Problemen in Deutschland.

    Manche Sparkassen und Volksbanken scheinen Bargeldverfügungen mit der DKB Kreditkarte nicht kostenlos ausführen zu wollen, so dass auf andere Geldautomaten in der Nähe ausgewichen werden musste.

    Wenn Bargeldverfügungen an Automaten kostenlos sind, heißt das allerdings nicht zugleich, dass die Nutzung der Karte zum Bezahlen auch in jedem Fall kostenlos ist.

    Kostenfrei ist der Karteneinsatz innerhalb der Eurozone, sonst wird eine Gebühr in Höhe von 1,75 % vom Umsatz erhoben.

    Testsieger DKB Girokonto

    Die hohe Zufriedenheit der Kunden mit der DKB Kreditkarte erklärt sich auch daraus, dass die Leistungen des mit der VISA Card verbundenen Girokontos ungewöhnlich sind.

    Werden Girokonto Tests durchgeführt, landet die DKB regelmäßig auf den ersten Plätzen.

    So zuletzt bei einem Girokontenvergleich des Handelsblatts in Zusammenarbeit mit der FMH-Finanzberatung. In dem Girokonto Test wurde die DKB als Bestes Girokonto von 60 Mitbewerbern ausgezeichnet.

    Das DKB Cash Girokonto bietet neben der kostenlosen Kreditkarte eine vernünftige variable Guthabenverzinsung (gegenwärtig 0,5 %) sowie eine im Vergleich zu anderen Konten niedrige Sollverzinsung (gegenwärtig 7,9 %).

    Die mit dem Konto verbundene EC(Maestro) Karte ist ebenfalls kostenfrei. Das Kreditkartenkonto kann als Tagesgeldkonto verwendet werden.

    Der variable Zins beträgt gegenwärtig 1,65 %. Dieses herausragende Leistungspaket findet bei den Berichten der Nutzer entsprechende Anerkennung.

     Wenige Kritik

    Allerdings finden sich auch einige wenige kritische Stimmen. So sollen Umbuchungen zwischen Giro- und Kreditkartenkonto manchmal etwas langwierig und umständlich sein.

    Massive Kritik gibt es in Einzelfällen am Service. Während die meisten Berichte ihre Zufriedenheit mit dem Service äußern, hatten einige nach ihren Angaben sehr negative Erlebnisse.

    Der Service war danach schwer erreichbar, unhöflich und zur Problemlösung nicht bereit oder fähig.

    Andererseits wurde die DKB bereits zum 5. Mal von der Universität St. Gallen in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt im Rahmen eines Wettbewerbs zu den kundenfreundlichsten Dienstleistern in Deutschland gezählt.

    Zusammengefasst ergeben die im Internet veröffentlichten DKB Kreditkarten Erfahrungen, dass das Angebot der Deutschen Kredit Bank vor allem für Nutzer interessant ist, die sich häufig im Ausland aufhalten.

    Sie profitieren vom weltweiten Geldautomatennetz, an dem kostenlose Bargeldverfügungen möglich sind.