Ratenkredit ohne Schufa: Worum es wirklich geht

    Ein Ratenkredit ohne Schufa ist möglich. Seriöse Kreditbroker vermitteln ihn online. Allerdings gibt es eine Reihe von durch die Werbung teilweise bewusst hervorgerufenen Missverständnissen.

    Der echte Ratenkredit ohne SCHUFA wird von ausländischen Banken vergeben. Früher waren es meist Schweizer Banken, die sich auf schufafreie Darlehen spezialisiert haben. Das brachte dem Kredit ohne SCHUFA auch den Namen Schweizer Kredit ein.

    Unterdessen hat sich einiges geändert. Die meisten schufafreien Kredite stammen von der Liechtensteiner Sigma Bank, die solche Finanzprodukte direkt online oder über Kreditvermittler vergibt.
    Die Kredite werden ohne Einschaltung der SCHUFA zu festen Bedingungen, die nicht verhandelt werden können, vergeben. Es handelt sich um standardisierte Kreditprodukte. Weder wird eine Schufaauskunft eingeholt noch wird der Kredit an die Schufa „gemeldet“.

    Ohne SCHUFA heißt nicht ohne Bonität

    Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass beim Ratenkredit ohne Schufa jede Bonitätsprüfung unterbleibt. Das ist nicht der Fall.

    Die potentiellen Kreditnehmer müssen ihre wirtschaftliche Kreditwürdigkeit durch Vorlage geeigneter Unterlagen (Einkommensnachweise) nachweisen. Die Kriterien sind bisweilen recht streng. Es wird genau geprüft, ob die Rückzahlung des Kredits sicher erscheint.

    Außerdem werden Sicherheiten erwartet. Üblich sind Lohnabtretungen. Neben Gehaltsbescheinigungen müssen häufig darüber hinaus noch Kontoauszüge vorgelegt werden.

    Ratenkredite ohne SCHUFA werden grundsätzlich nur an Arbeitnehmer oder Beamte in gesicherter Anstellung vergeben.

    Kosten und Höchstbeträge

    Schufafreie Kredite sind teurer als normale Darlehen. Mit dem Verzicht auf die Schufaauskunft wird auch auf die Prüfung der so genannten persönlichen Kreditwürdigkeit verzichtet.

    Mit der persönlichen Kreditwürdigkeit wird die Zuverlässigkeit des Kunden bei der Rückzahlung von Verbindlichkeiten eingeschätzt. Der Verzicht führt nach Auffassung der Kreditgeber zu einem erhöhten Risiko und damit werden die höheren Ratenkreditzinsen gerechtfertigt.

    Ein gravierendes Missverständnis besteht über die Kreditsumme, die mit einem Ratenkredit ohne Schufa beantragt werden kann. Schufafreie Kredite sind Kleinkredite. In der Regel beträgt die Höchstsumme um 3.500 Euro, höchstens 7.500 Euro.

    Wenn mit höheren Beträgen geworben wird, handelt es sich regelmäßig in Wirklichkeit nicht um einen Ratenkredit ohne Schufa sondern um einen Kredit trotz negativer Schufa.

    Bei einem solchen Kredit wird auf die Einschaltung der Schufa nicht verzichtet. Sofern die gegenwärtigen Einkommensverhältnisse die Rückführung des Kredits möglich machen, stehen negative Schufaeinträge der Kreditgewährung jedoch nicht entgegen, es sei denn, es handelt sich um schwerwiegende Einträge.

    In diesem Zusammenhang wird häufig von „Krediten auch in schwierigen Fällen“ gesprochen.

    Online Angebote seriöser Kreditbroker

    Die hier vorgestellten Kreditvermittler sind spezialisiert auf Kredite in schwierigen Fällen. Sie vermitteln also einen Ratenkredit ohne Schufa ebenso wie Kredite trotz negativer Schufaauskunft.

    Es handelt sich um seriöse Dienstleister, deren Service bis zum rechtsgültigen Abschluss eines Kreditvertrages kostenlos und unverbindlich ist.

    Darlehen ohne Schufa von Creditiolo: Schufafreie Kredite in Höhe von 3500, 5.000 oder 7.500 Euro.

    Der Kreditvermittler aus Halle ist unsere Empfehlung. Kunden werden fair beraten und ihnen wird ohne Umschweife mitgeteilt, was machbar ist und was nicht. Entsprechend positiv fallen die Beurteilungen auf Internetportalen aus.

    Seit Januar 2016 bietet Creditolo für Kredite ohne SCHUFA alternativ zum üblichen PostIdentverfahren ein so genanntes OnlineIdent Verfahren an. Mit diesem Verfahren können Bearbeitungszeiten abgekürzt werden. Denn Creditolo erhält binnen Stundenfrist die Identitätsunterlagen von der Post.

    Voraussetzung ist der Besitz des neuen Personalausweises. Darüber hinaus müssen Computer und Webcam oder ein Smartphone vorhanden sein.

    Nach rechtsgültigem Abschluss des Kreditvertrags ist eine sehr zügige Auszahlung mittels Blitzüberweisung oder Barauszahlung möglich.

    Schweizer Kredit von Bon Kredit: Bon Kredit galt lange als der Marktführer für Kreditangebote in schwierigen Fällen. Flexible Kreditgewährung unter Berücksichtigung der Bonität des Kunden. Kreditbearbeitung und Auszahlung ist streng vertraulich. Der Kredit kann neutral per Post ausgezahlt werden, die Ratenzahlungen sind per Zahlkarte oder Überweisung möglich.

    Kreditvergleich empfehlenswert?

    Die standardisierten Kredite ohne SCHUFA unterscheiden sich in ihren Konditionen so gut wie gar nicht. Geboten werden Darlehen wahlweise zu 3.500 € oder 5.000 €,neuerdings auch 7.500 € zu festen Laufzeiten und mit Zinssätzen, die denen von Dispositionskrediten ähneln.

    Auch in der Prüfung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit unterscheiden sich die verschiedenen Anbieter nicht. Erforderlich ist eine feste Anstellung und ein pfändungsfreier Betrag, der abgetreten werden kann und die Rückführung des Darlehens garantiert.

    Kredite ohne SCHUFA können direkt bei der Sigma Bank beantragt werden oder über einen Kreditvermittler. Neben Creditolo gibt es beispielsweise noch Maxda oder Nurkredit.

    Werden schufafreie Kredite über einen Kreditbroker beantragt, können im Einzelfall zusätzlich zu den Zinsen noch geringe Provisionen anfallen. Der hier empfohlene Kreditvermittler Creditolo wird aber immer alternative Lösungsmöglichkeiten mit günstigeren Konditionen prüfen und in vielen Fällen auch anbieten können. Das kann ein deutlicher Vorteil gegenüber einem Direktantrag bei Sigma sein.